optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



1. Januar 2016

sorge, Dich nicht selbst zu verlieren




einem besonderen Menschen gewidmet ...



"Sorge Dich nicht um das, was kommen mag, weine nicht um das, was vergeht; aber sorge, Dich nicht selbst zu verlieren, und weine, wenn Du dahintreibst im Strome der Zeit, ohne den Himmel in Dir zu tragen."



Friedrich Schleiermacher (1768 - 1834)

Kommentare:

  1. frohes neues Jahr Rosabella, mlg Piri

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Worte! ♥ Hab ein tolles neus Jahr!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, liebe Christel, das wünsche ich Dir auch!

      Löschen
  3. liebe Sabine,

    das ist wahre Poesie und wahres Leben...
    vielleicht erinnerst Du mich, ich schau oft bei Dir vorbei .
    :" Das Leben ist nichts für Feiglinge " ist seit einiger Zeit meine Motivation... Deine wundervolle Rose ist stets in meiner Nähe, ich wünsche Dir von Herzen, all`das, das Dir gut tut. Birgit

    AntwortenLöschen


  4. Neujahrs Gedicht

    Wir
    wollen
    glauben
    an
    ein langes Jahr,
    das uns gegeben ist,
    neu,
    unberührt, voll nie gewesener Dinge,
    voll nie getaner Arbeit,
    voll Aufgabe,
    Anspruch und Zumutung.
    Wir wollen sehen,
    dass wir's nehmen lernen, ohne allzu viel fallen zu lassen
    von dem
    was es zu vergeben hat, an die, die Notwendiges, Ernstes und
    Großes von ihm verlangen.

    Rainer Maria Rilke

    .... DIR & Deinen LIEBEN ein FROHES NEUES 2016,
    wünscht Annette *♥*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosabella, deine Worte sind sehr schön und auch das Foto. Vielen Dank und ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Herzliche Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Margot, schön, dass Du mich besuchst ... ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr ... und ehrlich, es hat mich absolut erschüttert, was ich in Deinem Blog vor einigen Tagen las ... kann mir nicht vorstellen, dass sie nicht mehr da ist, die Claudia :-(

      Löschen
    2. Liebe Rosabella, danke für deine lieben Worte, auch ich kann es mir nicht vorstellen und warte ... und warte ... ich glaube vergebens.
      Ich wünsche dir, ein Jahr voller Sonnenschein und glücklichen Momenten. Gesundheit soll dich stets begleiten. Liebe Grüße, Margot.

      Löschen
  6. So ist es....in diesem Sinne liebe Rosabella wünsche ich dir ein wunderbares 2016 ...mit vielen tollen Begegnungen, Zufriedenheit, Glück alles begleitet mit bester Gesundheit. Danke für deinen speziellen Blog, den Fotos die immer schön in Szene gesetzt und die passenden Texte. Mit lieben Gedanken Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine liebste, treue Seele, wie schön, Dich hier zu wissen! danke für Deine Zeilen, die gut tun :-) wünsche Dir und Deinen Lieben ein erfreuliches 2016 ... lasst es Euch gut gehen!

      Löschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)