optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



10. August 2015

so einfach :-)







"Stell' eine Blume vor das Fenster dein,
so läßt sie dir keinen bösen Gedanken herein."

Friedrich Rückert (1788 - 1866)

Kommentare:

  1. Liebe Rosabella,

    das ist heute ein wundervoller Spruch und spricht mir ganz aus dem Herzen. Jetzt weiß ich auch warum ich an jedem Fenster (mindestens) eine Blume stehen haben muss. ;-)

    Lieben Gruß
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Rein schauen in deinen Blog da beginnt der Tag mit einem schmunzeln...wirklich schön liebe Rosabella....dir viel liebe gute Gedanken herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Rosabella, am Mittwoch, 12.08., musst Du mal bei mir im Blog vorbeischauen :-)))))))))) Liebste Grüße, Deine Carola

    AntwortenLöschen
  4. Deine Blog ist einfach wundervoll!
    Stine

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)