optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



23. November 2014

strahlen-reicher Morgen-Glanz









"Da uns die Schönheit einer Welt,
wenn sie die Morgen-Sonne schmücket,
so unvergleichlich wohlgefällt,
und aus uns selber setzt, ja ganz entzücket;
welch eine Seelen-Lust muß sel'ge Geister rühren,
wenn sie mit geistigen verkläreten Gesichtern,
und nicht mit Augen nur; nein ganz,
den strahlen-reichen Morgen-Glanz
von so viel tausend Sonnen-Lichtern,
in hundert tausend Welten, spüren!"

aus dem Gedicht "Der Morgen" von Barthold H. Brockes (1680 - 1747)