optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



17. Juli 2014

"Die Menschen, denen wir eine Stütze sind,
geben uns den Halt im Leben."
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 - 1916)






Kommentare:

  1. genau das gibt mir Dein Blog.Stütze und Freude in dem manchmal schwierigen und hektischen Alltag....danke dafür herzlichst Gisy

    AntwortenLöschen
  2. Zu diesem Foto kommen mir die unterschiedlichsten Gedanken.Stehen da zwei Menschen an der Klagemauer? Grundsätzlich gefällt mir Naturstein immer gut. Mit diesen Platten könnte ich auch so einiges anfangen :-) , LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  3. Ja,, liebe Rosabella

    genau so empfinde ich es - Dankeschön von Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Glücklich der Mensch, der seinen Nächsten trägt in seiner ganzen Gebrechlichkeit,
    wie er sich wünscht, von jenem getragen zu werden in seiner eigenen Schwäche.

    Franz von Assisi (1182 - 1226) *♥licheMittwochsgrüßchendazustell*

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön, die Zeit auf deinem Blog zu verweilen, so beruhigend eindrücklich ....genau so ist es. Mit lieben Gedanken Monika

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)