optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



19. Mai 2014

"Komm doch in den Garten!
Ich hätte gerne, daß meine Rosen dich sehen."
Richard Brinsley Sheridan (1751 - 1816)












"Daß man an Rosen glaubt,
das bringt sie zum Blühen.

(deutsches Sprichwort)














Kommentare:

  1. gerade beim genießen Deines heutigen Posts viel mir ein Spruch ein.. den ich gerne an Dich weitergeben würde,
    " Die Blumen des Frühlings,
    sind die Träume des Winters"
    wünsche Dir eine schöne sommerliche Woche mit liebsten Grüßen Gisy

    AntwortenLöschen
  2. Richard hatte es aber drauf :-) . Wer wäre da nicht in seinen Garten gegangen, ich schon. LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder sind immer wieder Inspiration für mich, mal sehen was ich so in Glas bannen kann
    Danke dir!

    AntwortenLöschen
  4. Die Schönheit deiner Rosen die Gedichte lassen einem Innehalten
    Danke liebe Rosabella

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)