optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



1. Januar 2014



"Neujahrs Gedicht" von Rainer Maria Rilke



Wir
wollen
glauben
an
ein langes Jahr,
das uns gegeben ist,
neu,
unberührt, voll nie gewesener Dinge,
voll nie getaner Arbeit,
voll Aufgabe,
Anspruch und Zumutung.
Wir wollen sehen,
dass wir's nehmen lernen, 
ohne allzu viel fallen zu lassen von dem
was es zu vergeben hat, an die, 
die Notwendiges, Ernstes und
Großes von ihm verlangen.






Kommentare:

  1. Antworten
    1. dankeschön, lieber Hans-Peter!
      ich wünsche Dir ein glückliches und zufriedenes 2014!

      Löschen
  2. DANKESCHÖN für ein schönes Jahr 2013 - deine Bilder, Geschichten und Sprüche " Retten" manchmal die tristen Tage und ich freue mich 2014 wieder von dir zu lesen - alles Liebe, Gesundheit und Glück wünscht dir Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, das hast Du aber jetzt schön geschrieben, Du Liebe :-) ich danke Dir sehr und wünsche Dir auch alles erdenklich Gute für 2014! ich hoffe, dass ich demnächst wieder häufiger posten kann ... es geht mir seit einigen Monaten gesundheitlich nicht so gut, deshalb ist es hier auch stiller geworden ... also dann, auf ein hoffentlich schönes Jahr, und bleibe mir und meinem Blog auch weiterhin "gesonnen" :-)

      Löschen
  3. Liebe Rosabella
    Wunderschön in Text und Bild.
    Wünsche dir ein gesundes und frohes neues Jahr.
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe Angelika, ich wünsche Dir auch ein schönes 2014

      Löschen
  4. ♥RILKE und Deinen BLOG,
    auch für´s und im NEUEN JAHR, wie herrlich ! *freudigeUmärmelgrüßchenabstell*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, Du Liebe, auch dafür, dass Du immer vorbeischaust! alles erdenklich Gute für 2014 ♥

      Löschen
  5. Liebe Rosabella ach wie schön....von Herzen dir alles Liebe und Gute besonders gute Gesundheit! Mit lieben Neujahrsgedanken Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auch Dir, meine Liebe, von Herzen ein Dankeschön für Deine Treue! und obwohl es hier in den letzten Monaten, im Gegensatz zu früher, sehr ruhig geworden ist, schaust Du dennoch vorbei und hinterlässt mir dabei stets Deine Gedanken, auch dafür danke ich! Dir und allen Deinen Lieben ein gutes neues Jahr ♥

      Löschen
  6. Danke für das Gedicht! Alles Gute dir im neuen Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bitteschön, gerne doch, liebe Rita, auch für Dich von Herzen alles Gute für 2014 ♥

      Löschen
  7. Meine liebe Rosabella,
    auch von mir alles Liebe für 2014 - ein Jahr mit hoffentlich rosigen Aussichten :-)
    Deine Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine liebe Carola, rosige Aussichten in jeder Hinsicht, ja, das wäre schön, so schön :-) danke, dass Du vorbeischaust! Dir und Deinen Lieben von Herzen ein Jahr voller Glück, Zufriedenheit, Gesundheit, vieler zauberhafter Momente ... und noch vieles mehr! drück' Dich ♥

      Löschen
  8. ein frohes neues Jahr..bleib einfach nur gesund liebe Rosabella..das wünsche ich Dir von ganzem Herzen..LG Gisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine liebe Gisy, ein Wunsch, der sich hoffentlich erfüllt ... Gesundheit ist das A und O ... und Du weißt das natürlich am besten! auch Dir von Herzen alles erdenklich Gute ♥

      Löschen
  9. Zum Neujahr

    Mit einem Taschenkalender

    von Eduard Mörike

    An tausend Wünsche, federleicht,
    Wird sich kein Gott noch Engel kehren,
    Ja, wenn es so viel Flüche wären,
    Dem Teufel wären sie zu seicht.
    Doch wenn ein Freund in Lieb und Treu
    Dem andern den Kalender segnet,
    So steht ein guter Geist dabei.
    Du denkst an mich, was Liebes dir begegnet,
    Ob dir's auch ohne das beschieden sei.

    Alles Gute für's neue Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr schön, lieber Martin, ich danke Ihnen herzlich und wünsche Ihnen und Ihrer Frau Mutter ebenfalls alles erdenklich Gute für 2014!

      Löschen
  10. Nicht immer brachte uns ein neues Jahr das, was wir uns von ihm erwarteten. Besser also nichts erwarten, dann kann man / frau nicht enttäuscht werden. Angenehm überrascht sein, wenn alles glatt geht, ist doch schöner. Eine Betrachtung auf das Leben nach Forrest Gump' s Mutter ;-) : Das ist wie bei einer Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man bekommt. Noch ein "Danke schön" für so manch besonderen, gut tuenden Moment des inne Haltens, wenn ich auf Deinen Blog kam, um mich zu entspannen.Herzliche Grüße, Claudia Overmann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Claudia, nun ist das neue Jahr bereits ein paar Tage alt, dennoch möchte ich es nicht versäumen, Dir für den "Rest" von Herzen alles Gute zu wünschen ... und dankeschön für Deine lieben Zeilen, über die ich mich sehr gefreut habe!!

      Löschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)