optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



30. Dezember 2013

das Jahr endet ...
mit einer Rose :-)


seit über zwei Wochen hängt sie am Strauch, die letzte Rose für dieses Jahr ... sie trotzte Wind und Wetter, und jeden Tag sah ich nach ihr ... ich war mir nicht sicher, ob sie sich noch öffnen würde ... nun hat sie es doch geschafft ... die Sonnenstrahlen, die sie in den letzten Tagen immer am frühen Nachmittag beschienen, haben sie wohl angetrieben und zum Blühen gebracht






eine ganz besonders Schöne ist sie, die Blüte der 'Crown Princess Margareta' von Austin, wie ich finde; ich hoffe, dass auch Ihr Euch an ihrem Anblick erfreuen könnt







" ... die späten rosen welkten noch nicht ganz,
erlese, küsse sie ..."



aus einem Gedicht von Stefan George







edit. 31. Dezember, 18.45 Uhr:

lassen wir um Mitternacht
die Gläser erklingen ...
auf unser aller Wohl !!




Kommentare:

  1. Die Rose, die im Jahr 2013 erblüht hat und 2014 noch blühen wird.
    Bei uns sind Weidekätzchen offen.
    Alles Gute für das neue Jahr!
    Rita

    AntwortenLöschen
  2. Wie eine kleine Sonne erwärmt sie das Herz, liebe Rosabella. Ich hatte auch noch eine (rote) Kandidatin. Sie hat es dann doch nicht geschafft (Xaver kam dazwischen).

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die vielen schönen Rosenbilder und die vielen Verse und Zeilen, die du zum Thema Rose für uns gefunden hast. Ich habe sie immer mit Genuss gelesen.
    Herzlichst Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Letzte Rose, wie magst du
    so einsam hier blühen?
    Deine lieblichen Schwestern
    sind längst schon dahin.

    Moore, Sir Thomas (1779-1852) ♥ ....himmlischundwunderschön ;-)

    DIR und Deinen Lieben,
    ein gesundes und fröhliches NEUES JAHR 2014,
    wünscht - von Herzen - Annette *♥umärmel*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosabella..
    hab vielen lieben Dank,für Deinen Blog..der wie Du ja weist mir sehr am Herzen liegt..ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen Guten Beschluß und fürs neue Jahr bleib einfach gesund..das strahlen Deines heutigen Post nehme ich gerne mit ins neue Jahr..GLG Gisy

    AntwortenLöschen
  6. Ich schliesse mich vielen deinen Leserinnen an....Herzlichen Dank für deinen speziellen Blog deine Posts mit Rosen, Romantik wiedergegebenen Fotos und die zauberhaften Gedichte und Worte.....schön, dass es dich gibt.
    Von Herzen alles Liebe und Gute für das kommende neue Jahr besonders gute Gesundheit. Mit lieben Gedanken Monika aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  7. Es ist mir immer eine Freude Dich auf Deiner Blog-Seite zu besuchen, wartet dort doch immer etwas Schönes auf mich. Dir und Deiner Familie wünsche ich ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014.

    AntwortenLöschen
  8. Auch in unserem garten trotz eine Rose der Zeit. Nicht so eine schöne wie deine, aber doch etwas ganz Besonderes. Ein Wink nicht jeden vorgeschriebenen Weg zu gehen und die Ausnahme zuzulassen. Liebe Rosabella, ich wünsche dir von Herzen ein in deinem Sinne gutes neues Jahr, Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosabella, nicht nur diese Rose ist schön, sondern auch dein Blog. Danke dafür. Ich wünsche dir, einschließlich deiner Familie, ein wunderbares, gesundes Jahr 2014.
    Kommentare werde ich auch in diesem Jahr nicht viel schreiben, aber ich werde ihn täglich besuchen. Denn ich möchte mir nicht, so viel Schönheit entgehen lassen.
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)