optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



5. November 2013

"die Sonne wärmet den Tag des Herbstes mild"
(Friedrich Hölderlin)








 
 
"Auf ein kleines Geschenk darf das Auge so mit Freude sehen, wie du selbst der Sonne für den Schatten dankbar sein sollst."
 
(deutsches Sprichwort)






Kommentare:

  1. Da sind ja Dahlie und Mini-Kürbis in einem schönen Mörser eine interessante Symbiose eingegangen, es schmückt sehr. LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  2. Ach freue mich sehr liebe Rosabella für deinen speziellen Blog....beinahe hatte ich Entzugserscheinungen :-)
    Tolle Kombination Dahlie und Kürbis
    Mit lieben Gedanken Monika

    AntwortenLöschen
  3. ♥...so schön ! *freudigeUmärmelgrüßchenabstell*

    AntwortenLöschen
  4. Momatre stimm ich voll und ganz zu...ja es fehlt auch mir was wenn Du ein Päuschen einlegst..es sei Dir aber von Herzen gegönnt..danke meine Liebe und ein schönes Wochenende..herzlich Gisy

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)