optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



6. Juli 2013

... und Inbegriff der Schönheit ist die Rose







 



Die Welt umfasset nicht das Bild der Rose. 

Die Phantasie umfasset nicht die Rose. 
Vom Seelengarten Botin ist die Rose, 
und Inbegriff der Schönheit ist die Rose.



aus einem Gedicht von
Jalal ad-Din Muhammad Rumi
(1207 - 1273)

Kommentare:

  1. Ach wie schön liebe Rosabella. Ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag umgeben von Rosenduft herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderbar, was die Natur so hervor zaubert. Die Rose ist perfekt gegen dieses Muster in Szene gesetzt, das gefällt mir.

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)