optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



28. März 2013

"Der Lauf der Dinge lehrt uns allenthalben Zuversicht."
Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882)



 


Alles verändert sich in dieser Welt,
aber Blüten öffnen sich jeden Frühling,
ganz wie immer.


aus Japan

Kommentare:

  1. Ich staune auch immer wie die Natur sich auch durch alle Ritzen drängt :-) sehr schön!
    Dir wünsche ich einen wunderschönen Tag herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  2. "Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben:
    entweder so, als wäre nichts ein Wunder,
    oder so, als wäre alles eines."
    Albert, Einstein *♥freu*

    AntwortenLöschen

  3. Ach, wie wunderschön!
    Ich liebe es zu sehen und freu mich immer sehr, wenn die Natur ihre Kraft da zeigt, wo der Mensch es eigentlich nicht möchte, hi,hi ...

    Sei herzlich gegrüßt und hab ein schönes Osterfest ♥

    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja wie wunderbar!
    mit liebem Gruss, Moni

    AntwortenLöschen
  5. hat was..danke fürs zeigen..GGGLG Gisy

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die Hoffnung bleibt zum Glück :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)