optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



13. Mai 2012

liebe Mütter





"Mutter sein heißt, kleine Atemzüge hören und leichte Herzschläge, scharfäugig werden wie ein Tier des Waldes für alle Gefahren, mutig sein im Stillen wie kein lauter Mann in Waffen, schaffen mit allem Blut, das einem gegeben ist, über sich hinauswachsen in allen Fähigkeiten des Wachens, Hungerns, Liebens und Handelns, vor allem aber sorgen. Mutter sein heißt, in Sorgen glücklich sein."



Jean-Jacques Rousseau (1712 - 1778)
französisch-schweizerischer Philosoph,
Dichter und Musiker

Kommentare:

  1. Wunderschön liebe Rosabella, ich danke dir für diesen romantischen Beitrag!
    Von Herzen wünsche ich dir auch einen traumhaften Muttertag!
    Mit lieben Gedanken an unsere Rosabella herzlich Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Dir herzlich, meine Liebe, auch dafür, dass Du immer da bist ♥ schönen Tag Dir (und falls Du heute die Schwiegertochter treffen solltest, grüße sie bitte von mir ...)

      Löschen
  2. Was eine Blume braucht,
    ist die Kraft des Stengels,
    der sie trägt,
    der sie in Wind und Wetter festhält
    und der sie der Sonne entgegenstreckt.
    Phil Bosmans *♥Muttertagsumärmelung*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und was ich brauche? Deine herzlichen Umärmelungen, die so gut tun ... danke ... meine Liebe, auch Dir wünsche ich einen schönen Tag ♥

      Löschen
  3. Bezaubernde Fotos, liebe Rosabella,
    Rousseaus hatte die passenden Worte dazu.

    Ich wünsche Dir einen schönen Muttertag!

    ♥liche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das Zitat von Rousseau hatte ich bereits vor zwei Jahren hier im Blog zu Muttertag aufgeschrieben, und schon damals hat es mich sehr berührt (deshalb habe ich es heute noch einmal verwandt, ich hoffe, Ihr seht es mir nach) ... meine Liebe, beim Lesen Deiner tiefsinnigen und zugleich nachdenklichen Zeilen heute morgen in Deinem Blog kam mir in den Sinn "... wohl dem, der noch eine Mutter hat ..." ... ich wünsche Dir trotzdem einen schönen Tag, die Sonne scheint, und das tut doch schon mal gut ♥

      Löschen
  4. meine Liebe,

    dieses Zitat von Rousseau kannte ich nicht... ich bin tief gerührt von diesen so wahren und immer währenden Worten... ich werde es mir gleich aufschreiben.

    liebste Grüße ( und Danke...) von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie schön, dass Dir seine Zeilen auch gefallen, freue mich ... und Dein "Danke", bezieht sich das auf die Antwort der Mail, die bei mir im Spam-Ordner so lange schlummerte? liebste Grüße auch an Dich, meine Liebe

      Löschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)