optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



17. Mai 2012

einen "duften" Tag








wünsche ich Euch

  ganz besonders den Vätern,
die hier heute vorbeischauen






 
Die Glocke hat den Tag
hinausgeläutet. Der Duft
der Blüten läutet nach.

Bashô
(1643 - 1694)


 

Kommentare:

  1. http://freudefinder.wordpress.com/

    Lieber Vati, hör´mal zu:
    niemand ist so lieb wie du!
    Drum gebe ich dir zum Schluss;
    einen ganz, ganz, dicken Kuss! *♥seufz*

    DIR...♥licheHimmelfahrtsfeiertagsgrüßchendazustell ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post! Dir auch einen schönen Tag! Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)