optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



17. März 2012

wenn man nicht damit rechnet, berührt es einen um so mehr

heute morgen in der Zeitung die Todesanzeige eines Bekannten ...  das rüttelt auf ...







"Freue dich deines Lebens,
es ist schon später als du denkst."

aus Japan

Kommentare:

  1. Liebe Rosabella,

    ja, das ist sehr traurig...und die gedanken aus Japan so passend...haben heute den Frühling so richtig genossen...

    Dir einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß,
    SAnne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosabella
    Das ist immer sehr traurig solche Nachrichten zu erhalten oder zu lesen....das verrückte ist: "man muss annehmen und ertragen" man kann sich nicht wehren und auch nicht etwas gegen das unternehmen!
    Der Gedanken aus Japan ist so passend...man merkt es oft gar nicht, darum geniessen wir die wunderschönen Tage...jeder Tag hat etwas schönes, man muss es nur sehen!
    Ein schönes Wochenende herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosabella,

    Ja, stimmt es rüttelt auf und es dauert eine Weile um es akzeptieren zu können.
    Es ist immer später als man denkt...
    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  4. der spruch hat so was endzeitmässiges, ein schreck, mir läuft die zeit gerade weg. ich werde innehalten und versuchen, sie ein wenig fest zu halten. lg claudia o.

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)