optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



26. Oktober 2011

Ihr Lieben, in den nächsten Tagen mache ich mich mal ein wenig rar hier, momentan sind Herbstferien, da laufen die Uhren im Hause Rosabella ein wenig anders

genießt die letzten Oktobertage, habt eine schöne Zeit, und mit diesen beiden "Rosen", heute ausnahmsweise mal nicht in zarten Rosétönen, sondern farblich der Jahreszeit angepasst, schicke ich herzliche Grüße an alle ... bis ganz bald, gehabt Euch wohl





Ansteck-Rosenblüten aus Stoff eines alten Woll-Rockes
- made by Rosabella -




 
... in seiner herbstlich sonnenroten Pracht.
Auf goldner Straße kommt dahergezogen
die stille Sehnsucht, die so selig macht.
In lila Purpurdämmrung träumt der Strand.
Ein lauer Wind aus rosenroter Weite ...



aus einem Gedicht von
Clara Müller-Jahnke
(1860 - 1905)

Kommentare:

  1. Liebe Rosabella,

    ja, genieß die Zeit ....habe heute schon an dich gedacht , denn der wilde Wein brennt jetzt wirklich, schöne Fromulierung deines Vaters ♥...

    Schick dir sonnige Grüße, bei uns sind ja nächste Woche Ferien...
    Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Ah, die sind auch schön... Bei uns geht es erst nächste Woche los mit Ferien - genießt die Tage und schöne Ferien noch !!!
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Von Herzen wünsche ich dir tolle Tage mit viel Sonnenschein!
    Mit lieben Gedanken Monika

    AntwortenLöschen
  4. Was einen heute freut, sind morgen schöne Erinnerungen. In diesem sinne wünsche ich eine gute zeit, LG claudia o.
    P.S.: Den Rock hätte ich nur opfern können, für die zwar sehr schönen Rosen, wenn er drei Nummern zu klein war!?

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche dir und deinen Lieben eine erholsame Auszeit und grüße von Herzen.

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Ferien...♥...

    Herzlichst Hella K.

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Gedicht einer mir unbekannten Poetin.

    Ich wünsche Dir schöne Herbsttage im Kreise Deiner Lieben.

    Herzliche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosabella,

    sehr hübsch deine Rosen in den wunderbaren Erdtönen. Passt zur Jahreszeit.
    Hab schöne Ferien. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Du bist eine wahre Rosenkönigin und schaffst es aus (fast) allen Materialien eine wunderschöne Rose zu zaubern! :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  10. Oh nach der Dichterin muß ich mal suchen, alles Gute für diese Zeit.

    AntwortenLöschen
  11. ...schöööne HERBSTferien und eine gute Zeit wünsch! *♥umärmel*

    AntwortenLöschen
  12. Ein schönes Zitat und auch Deine Stoffrosen sind sehr hübsch anzuseheen. LG Senna

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)