optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



9. September 2011

"aber einen, den nicht jeder hat ... und silber-türkis soll er sein"

ein Raunen ging durch die Welt der Strickliesel hier im Hause, als ich kürzlich meinen alten Strickpilz aktivierte, um ihn mit Schmuckdraht (nylonummantelt, 0,38 mm), anstatt wie gewohnt mit Wolle zu stopfen








ja Draht, und keine Wolle ... das hatte ich mir überlegt, als sich vor kurzem das Fräulein Tochter von mir einen neuen Schlüsselanhänger wünschte ... "aber einen, den nicht jeder hat ... und silber-türkis soll er sein" ... also gut, das "Gerüst" wollte ich aus Draht machen, warum eigentlich nicht? ganz angetan von dem Gedanken startete ich mein Projekt (später beim praktischen Teil, muss ich gestehen, wurde es jedoch manchmal ganz schön knifflig); selbst die kritischen Blicke der versammelten Strickliesel-Mannschaft während des Hantierens mit dem "Handarbeitsgerät" konnten mich nicht von meinem Vorhaben abbringen





 
soll ich Euch etwas verraten? nach der überaus strengen Begutachtung des ersten Ergebnisses fand die Liesel-Schar die Idee dann gar nicht mal so schlecht ;-)







 
zur Versöhnung bestanden sie übrigens
auf dieses Gruppenfoto ...
 




... und später, stellt Euch vor,
sollte ich sie unbedingt auch noch fotografieren,
wie sie mit dem guten alten Strickpilz
im Karton zusammen kuschelten!
wie, Ihr glaubt es nicht?
bitteschön, der Beweis :-)




nun, die Moral von der Geschicht ??? probier' es aus, auch wenn es scheint, das geht niemals nicht ... (oder so ähnlich *grins* ... und mittlerweile sind übrigens alle Beteiligten mehr als zufrieden)






... und das Fräulein Tochter freut sich besonders über ihren neuen Schlüsselanhänger, der ganz in ihrem Sinne ist


"aber einen, den nicht jeder hat ... und silber-türkis soll er sein"


- handmade with love by Rosabella -

Kommentare:

  1. Einfach genial und wunderschön, auch deine Stricklieseln. Ich habe nämlich nicht eine.

    Liebe Wochenendgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Wow - der ist aber toll geworden !!! so schön gleichmäßig - ein absolutes Unikate. Das tat in den Fingern bestimmt weh - mit dem Draht zu arbeiten???
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende - Ines

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rosabella:)
    der ist wunderschön geworden. Die Idee mit den hineingefüllten Perlen find ich witzig!
    Hatte früher auch eine Strickliesl..und meterlange Strickwürste produziert, weiss garnicht mehr, was mit denen passiert ist;). Finde aber schon die Strickliesl an sich eine hübsche Deko...und du hast ja ne richtig grosse Sammlung davon:)!
    liebe Wochenendgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Den hat bestimmt niemand!
    Er ist wunderschön! Eine wirklich geniale Idee!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  5. was für ein schöner Schlüsselanhänger. Da wär ich nie auf die Idee gekommen mit Draht zu Strickliesln... Stell ich mir nicht ganz so easy vor. Sieht aber unglaublich gut aus!

    Viele Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Supi Idee!!!
    Sieht klasse aus, liebe Rosabella.
    LG & schönes WE,*Manja*

    AntwortenLöschen
  7. grandiose Idee, wie kommt man nur auf so was. Echt toll, mal sehen, ob ich meine alte Strickliesl noch finde:)
    schönes Wochenende
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rosabella,

    eine super Idee, sicher nicht einfach, aber wirklich besonders. Und einen Strickpilz kannte
    ich gar nicht, er gefiel mir am besten.

    Ein schönes Wochenende

    Kerstin aus D.

    AntwortenLöschen
  9. Eine TOLLE Idee und ein wunderschöner Blog
    LG♥-Doris

    AntwortenLöschen
  10. Einzigartig!!!!!!!! Kompliment liebe Rosabella wirklich tolle Idee.
    Herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, sehr schöne Lieseln. Ein paar sind auch in meiner Sammlung. Ich habe übrigens mal Draht und Wolle gelieselt, dann sind die Wollwürste biegbar. LG, mona

    AntwortenLöschen
  12. Ja liebe Rosabella,
    das ist wirklich ein feines Unikat geworden!! Ideen musss man haben!!
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  13. Na das ist ja mal ne tolle Idee!!!!!

    Liebe Wochenendgrüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  14. ...gleich mal meine Strickliesl suchen geh ;-))) *♥grandioseIDEE*

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)