optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



19. September 2011

schön schlicht


 
~ altes Vorratsglas
~ grobkörniger Sand
~ vertrockneter Ast vom Rosenstock
~ zarte Grashalme
~ aus Papier gewickelte Blüten









"Das wirklich Schöne muß gerade in den Augen aller als solches erscheinen: Schönheit besteht in Harmonie, die immer eng mit Schlichtheit verbunden ist."

Giacomo Girolamo Casanova(1725 - 1798)











Kommentare:

  1. du verstehst die große Kunst in den einfachen Dingen das schöne zu sehen und das macht dich reich, es wirkt edel und wunderschön, ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Rosabella,
    so wunderbar....aber auch schon so winterlich....
    Mir ist auch schon fröstelig

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön schlicht und gerade deswegen ein Hingucker! Und deine Fotos sind ein Traum! Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. soooooooooooooooo pretty!!!!!!!!!!!!
    happy week,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  5. Das ist so ein wunderschönes Arrangement!
    Schlicht, einfach, natürlich.... aber WOW! Einfach traumhaft.
    Alles Liebe,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Das ist für mich Rosen-Ikebana in Vollendung!
    LG claudia o.!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosabella,
    so ein Glas, aber noch mit Deckel dran,
    habe ich auch in unserer Küche, auf dem Tisch stehen, auch trockene Äste darin, und eine selbstgehäkelte Spitze darum, nuuuur, die hübschen Rosen fehlen mir.;O)
    `Ganz toll...
    Ich mag so schlichte Sachen sehr.
    GLG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  8. ...`wenn du mal schauen magst, hier:
    http://meinehandarbeitsecke.blogspot.com/2011/02/spitze.html
    LG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  9. Schön Schlicht - ja liebe Rosabella - und so edel und schön - du schaffst aus wenigen einen ganz besonderen Hingucker - schönen Wochenanfang wünscht dir Ines

    AntwortenLöschen
  10. Das Einfache kann so wunderbar sein...

    AntwortenLöschen
  11. wow. wundervoll!Einfach nur zauberhaft schön :)
    wenn du magst, dann Schau doch auch mal auf meinem Blog vorbei! Lieber Gruß, Maloo:*

    AntwortenLöschen
  12. Sehr edel, liebe Rosabella.

    Minimalistisch inszeniert wirkt das schöne Blumenarrangement ganz besonders zart und filigran. Der blumige Stoff im Hintergrund setzt das Gebinde gekonnt in Szene.

    LG, Gisela

    AntwortenLöschen
  13. Schlichtheit...hat es wirklich DER Casanova gesagt ;) wie auch immer es passt Schlichtheit Harmonie Schönheit! Wunderschöne weiße Rose, liebe Rosabella, zart und rein...
    Ich grüße Dich ganz herzlich
    alice

    AntwortenLöschen
  14. Bin total begeistert, diese Papierrose so schööööön in Szene gesetzt! Weniger ist mehr.....
    Dir einen schönen Abend herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  15. You make such beautiful photos.

    I was surprised now. "what, do you speak norwegian?" Smile

    Hugs from me.

    AntwortenLöschen
  16. Hi!
    Gorgeous roses. Paperroses have such a charming look.
    I make roses as well, stop by my blog and have a look:)
    Regards from Norway.:)

    AntwortenLöschen
  17. ...himmlischherrlichwunderbar! *♥Dienstagsgrüßchenabstell*

    AntwortenLöschen
  18. Wie wunderschön,eine tolle Inspiration!
    Viele Grüße,
    Jo

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sabine,

    wunderbar, was man so alles aus Papier machen kann. Die Rosen finde ich ganz zauberhaft. Aaaaah, ich sehe gerade, dass Du die Anleitungen Deiner Papierblüten online gestellt hast - vielen Dank! Das werde ich mir gleich genau ansehen.

    Liebe Grüße,
    Nikola

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)