optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



22. September 2011

Farben-Wechsel







" ... doch bald, ich weiß es, füllt der Herbst mit Farben aus, mit brünstig satteren, als sie der Sommer sah, die klare Zeichnung dieses ruhesamen Glücks ..."

aus dem Gedicht "Schöner Herbst"
von Otto Julius Bierbaum (1865 - 1910)







als ich mir Mitte Mai diesen Korb bepflanzte, waren die Hortensien, man glaubt es kaum, wenn man sie heute ansieht, dunkelblau; mittlerweile haben sich die Blüten jedoch entfärbt, weil ich sie mit normalem Wasser aus der Regentonne anstatt mit Aluminiumsulfat angereichertem Wasser gegossen habe (das nämlich bewirkt die Blau-Färbung)

"Endless Summer" - so der Name der Hortensien-Sorte - ist auch in einen Topf gepflanzt absolut winterhart, stand zumindest auf dem Pflanzen-Etikett; ich jedenfalls bin gespannt ... werde den Korb im kommenden Winter nämlich einfach mal draußen lassen ...





Kommentare:

  1. Liebe Rosabella,
    ja , es gibt Einige, die im Topf bleiben können...
    Und alle meine blauen Hortensien sind inzwischen dauerhaft rosa....so sind Sie halt
    Schöne Bilder....

    AntwortenLöschen
  2. ach das ist wieder wunderschön für Augen und Seele, ich danke dir, ganz liebe grüße von Kathrin und hab einen schönen Tag !!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosabella,

    ich mag die morbiden Herbstfarben besonders gern. Hortensien gehören neben Rosen zu meinen Lieblingsblumen. Ich habe dieses Jahr auch wieder welche getrocknet und dekoriere sie dann mit getrockneten Rosen, so kann ich mich das ganze Jahr daran erfreuen.

    Ich kaufte mir im Sommer eine kleine ganz dunkel lila Hortensie im Topf. Normalerweise sind sie nach ein/zwei Monaten verwelkt. Meine jetzige ist zwar viel dunkler geworden, sieht sonst aber noch wie frisch gekauft aus. Viele denken, sie wäre nicht echt! Eben eine "Wunderhortensie"......

    Liebe Grüße und Dank für die wie immer schönen Photos!

    Martha E.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosabella,

    habe mich gerade auf deiner schönen Seite eingetragen. Ich werde nun ein wenig herumstöbern.
    Blaue Hortensien sind wunderbar aber ohne Aluminiumsulfat werden sie Rosa oder RosaRot.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Love the Hortensia.

    Have a nice evening

    Hugs Bente

    AntwortenLöschen
  6. Viel Erfolg mit der schönen Hortensie. ..... - ich drück die Daumen das sie überlebt

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Tja, da bin ich ja auch mal gespannt.
    Sie sieht aber auch ohne ihre Blaufärbung sehr schön aus. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Da schaust Du ja selbst aus den Hortensien heraus, ich finde, es ist Dein Ebenbild, sehr schön.LG claudia o.!

    AntwortenLöschen
  9. Wir hoffen, dass die Hortensien den Winter gut über steht! Viel Glück
    Ich finde die Hortensien im Herbst sehr schön und diese Verfärbung sehr spannend, sie begleiten einem sehr lange auch ohne Wasser.
    Mit herbstlichen Gedanken Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosabella,
    ein wunderschöner Korb.
    Ich mag es auch sehr wenn sich die Blüten langsam verfärben und den Herbst einläuten.
    was mir noch gleich aufgefallen ist, ist die hübsche Büste.
    Was ich vielleicht zur Vorbeugung machen würde, damit sie auf Nr. Sicher nicht befriert ist, das ich die Hortensie in einem größeren Topf mit viel frischer Erde pflanzen würde damit die Wurzeln mehr geschützt werden und evtl. dennoch den Korb in Jute wickeln oder ähnlichem.
    Danke für die hübschen herbstl. Fotos.
    Bin wieder ins Schwelgen gearten.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Kombination der Farben und Formen!

    AntwortenLöschen
  12. die Endless Summer ist eine wahre Pracht-Hortensie
    und sie hat im ersten Jahr den Winter im Topf überlebt, mittlerweile steht sie im Beet und ich bin immer wieder begeistert von ihren fast *magischen* Blüten-Verfärbungen...
    mittlerweile hat auch eine weiße im Drosselgarten Einzug gehalten, da sind die Verfärbungen noch intensiver...

    liebe Rosabella, danke für Deine herbstlichen Blumengrüße, die Fotos sind wunderschön;
    der Herbst hat so viel Farbenpracht und ich wünsche uns, dass sie noch lange anhält...

    lieben WEGruß zu Dir
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Rosabella
    Wunderschön der Hortensienkorb und ich bin mir sicher, die Hortensie wird den Winter überleben! Ich hab sie auch im Garten - und sie hat die ersten beiden Jahre auch in einem Topf gestanden ... hab sie ziemlich vernachlässigt, musste sie einmal total zurückschneiden und dann hab ich sie rausgesetzt in den Garten - und sie lebt noch immer und hat sich unwahrscheinlich schön entwickelt!
    Dein Herbstanfangsbild gefällt mir auch sehr - reduziert, richtig auf den Punkt gebracht.
    Rosabella, dein Kommentar auf die Algarve-Bilder hat mich sehr gefreut. Ich kann dir versichern, es ist eine Reise wert. Schon wegen dem Meer dort ...
    Hab einen wunderschönen Sonntag und sei von Herzen gegrüsst!
    Ida

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rosabella
    Bei deinen nächsten zwei Beiträgen ist es mir leider nicht möglich einen Kommentar zu hinterlassen, möchte dir doch mitteilen wie bereichernd sie sind. Danke herzliche sonnige Schweizergrüsse Monika

    AntwortenLöschen
  15. hallo liebe rosabella, wollte grad deinen neusten post kommentieren, ist so wahr der Spruch und schön das Foto, hast du Kommentare zulassen irgendwie raus genommen oder spinnt blogger ??? ganz liebe Grüße für dich aus meiner wiedermal schlaflosen Nacht (die Schilddrüse) herzlichst Kathrin

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)