optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



8. Juli 2011

Morgen-Glanz ... und eine wunderbare Nachricht :-)

direkt von der Küche aus kann ich Veranda betreten; dabei fällt mein Blick unmittelbar auf den alten Wand-Leuchter, der gegenüber der Türe hängt und an dem ich eine Kugel und Prismen aus Glas angebunden habe




wenn dann - so wie heute morgen - die Strahlen der Sonne, die noch etwas zögerlich durch den Kirschbaum blinzeln, diesen zauberhaften, nicht lange währenden Augenblick im wahrsten Sinne des Wortes zum Glänzen bringen, geht's mir gleich besser, und ab diesem Moment ist selbst "mein innerer Morgenmuffel" gut gelaunt ;-)






"Da uns die Schönheit einer Welt,
wenn sie die Morgen-Sonne schmücket,
so unvergleichlich wohlgefällt,
und aus uns selber setzt, ja ganz entzücket;
welch' eine Seelen-Lust muß sel'ge Geister rühren,
wenn sie mit geistigen verkläreten Gesichtern,
und nicht mit Augen nur; nein ganz,
den strahlen-reichen Morgen-Glanz
von so viel tausend Sonnen-Lichtern,
in hundert tausend Welten, spüren!"


aus dem Gedicht "Der Morgen"
von Barthold Heinrich Brockes (1680 - 1747)









ich wünsche allen einen

und einen möglichst sorgenfreien Tag dazu





 
edit.:

da erfahre ich nun, dass mein Foto, das ich vor ein paar Monaten zu diesem Kirschblüten-Fotowettbewerb geschickt hatte, unter mehr als insgesamt 200 eingereichten Motiven tatsächlich ausgewählt und von der Jury prämiert wurde ... und zwar mit dem 2. Preis :-)))

also jetzt freue ich mich gerade wirklich total über diese wunderbare Nachricht ... damit hätte ich ja niemals gerechnet!!



Kommentare:

  1. Dit zijn mooie woorden en nog mooier om te lezen.

    Groetjes Loes

    AntwortenLöschen
  2. ΡΟΖΑΜΠΕΛΑ ΣΕ ΕΥΧΑΡΙΣΤΟΥΜΕ ΓΙΑ ΤΗΝ ΕΞΑΙΣΙΑ ΕΙΚΟΝΑ ΣΟΥ!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Dir auch einen schönen Tag und vor allem fand ich das "sorgenfrei" so toll.
    Lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  4. Auch dir einen schönen sonnige Tag... ich staune immer was man sieht wenn wir die Augen offen halten!
    Mit lieben Gedanken Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Rosabella,

    das wundert mich KEIN bisschen, das Fotot ist zauberhaft !!!!

    Gratuliere dir ganz ♥-lich, tolle Anerkennung !!!
    Hattest du es auch gepostest ? Das wäre mir sicher aufgefallen ...
    Ja, der Mordgen ist schon um, hier ist es auch herrlich und schön, wenn einen kleine Dinge so schön in den Tag begleiten & erfreuen können...

    Schicke dir ganz liebe Wochenendgrüße,
    einen schöne Zeit,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Juli

    Klingt im Wind ein Wiegenlied,
    Sonne warm herniedersieht,
    Seine Ähren senkt das Korn,
    Rote Beere schwillt am Dorn,
    Schwer von Segen ist die Flur -
    Junge Frau, was sinnst du nur?

    Theodor Storm

    ...und meine herzlichsten WEumärmelgrüßchendazustell! *♥*

    AntwortenLöschen
  7. Die Morgensimpressionen sind wirklich glänzend! Du hast den Preis verdient, weil du eine gute fotografien bist!
    Ja, ich hatte fast sorgenfreien Tag.
    LG Rita
    P.S. Der Abend ist so ruhig und hell, der Himmel so klar...

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)