optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



21. Juni 2011

"angebändelt" am Sommer-Anfangs-Morgen und ein neues Header-Foto





da habe ich doch gerade tatsächlich nichts Besseres zu tun, als ein spontanes Fotoshooting zu starten ;-) Hauptdarsteller? drei Bänderrollen, die ich gestern besorgt habe und die ich eigentlich eben wegräumen wollte

als ich sie in Händen hielt, dachte ich, wie hübsch sie zusammen aussehen ... deshalb hier an dieser Stelle ein paar Schnappschüsse, die auch zeigen, wie wenige Dinge es manchmal bedarf, sich selber eine Freude zu bereiten :-) ... los geht's damit ... 




... und weiter geht's hiermit ...




... perfekt wird es aber eigentlich erst, wenn SIE ins Spiel kommen, wo wir wieder mal beim Thema wären ;-) ... unvorstellbar, ein Tag ohne Rosen im Leben von Rosabella? das geht ja gar nicht :-)))



 während ich dieses Foto aufnahm,
blinzelte sogar für einen Augenblick die Sonne durch die dicke Wolkendecke ...
ist das denn zu fassen???




also gut, ich höre ja schon auf, außerdem ruft mittlerweile mein Tageswerk ganz laut nach mir ;-)

Ihr Lieben, ich wünsche Euch trotz des in einigen Teilen des Landes herrschenden schlechten Wetters einen schönen Sommer-Anfangs-Tag ... nehmen wir's, wie's kommt ... c'est la vie




sorry, dieses Foto hier musste jetzt gerade noch sein ...
so, nun ist aber wirklich Schluss  :-) 





edit.:
was meint Ihr, könntet Ihr Euch wohl mit dem neuen Header-Foto anfreunden??
mir war heute morgen danach, es mal auszutauschen ...

Kommentare:

  1. Liebe Rosabella
    Ich persönlich bekomme nie genug von deinen wunderschönen Aufnahmen...einfach schön schön!!!
    Ich wünsche dir auch einen sonnigen Sommeranfang bei uns im Emmental gibt es im Moment nur kleine Wölklein die werden bestimmt gegen Abend zu nehmen!
    Freue mich auf weitere spielende Ideen es ist wie eine Erholung da mein kleiner Prinz sein Mittagsschlaf macht!
    Rosige Grüsse herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosabella,
    ich finde es sehr schön, wenn man sich auch an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen kann!

    Die Geschenkbänder harmonieren wunderschön und haben es verdient, so toll "in Szene" gesetzt zu werden. Natürlch darf auch die hübsche Rose nicht fehlen!

    Einen schönen Sommeranfang und liebe Grüße
    Martha E.

    AntwortenLöschen
  3. Schlicht und rosenschön, fällt mir zu den Bilder ein, liebe Rosabella.

    Sommerliche Grüße aus dem sonnige Berlin

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosabella,

    dein neuer Header gefällt mir seeeeeeeeeeeehr,, da so sommerlich leicht & hell !!! Ja und die Bänder hast du ja toll in Szene gesetzt, farben , die ich auch sehr mag...

    Schick dir liebe Grüße und wünsch einen schönen Midsommerabend,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosabella,

    mir gefallen alle Deine Fotos sehr gut. Sie anzuschauen tun der Seele gut. Aus den Bändern hast Du richtige Luxusartikel gemacht mit Deinen Fotos.

    Liebe Grüße und einen schönen Sommerabend wünscht Dir

    Rosefairy

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja wieder sehr schöne Foto's
    Neidisch bin auf solch ein Auge zum arangieren:-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde dein neues Outfit sehr schön!
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosabella diese Bilder sind ganz zauberhaft,wirklich toll was man alles vor die Kamera bringen kann.Ganz liebe Grüße schicke ich Dir-Edith.
    Mir gefällt auch dein neuer Header obwohl ich mich erst gewöhnen muß daran.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosabella,
    ich bewundere Deine kreative Ader mit dem Fotoapparat, ganz toll!
    Du hast nicht nur einen Blick für die schönen Dinge des Lebens, sondern Du fängst sie mit der Kamera auch noch wundervoll ein.
    Sollte mir mal eine große Scheibe davon abschneiden, wenn ich das Ding für meine Blogfotos mal wieder n die Hand nehme :-)
    Schön, dass Du wieder da bist!
    Lg Birte

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)