optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



22. Juni 2011




Es gibt Augenblicke,
in denen eine Rose wichtiger ist
als ein Stück Brot.


Rainer Maria Rilke
(1875 - 1926)


Kommentare:

  1. Das Foto ist ein Traum.

    Die Rose ist mehr als ein Gedicht!

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Rosabella, das verschönert mir den (Arbeits)Tag.

    Herzlichst

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Kann ich mir vorstellen, aber ich liebe doch Brot über alles.

    AntwortenLöschen
  4. Die Rose kann man riechen, sehen, spüren, fühlen einfach himmlisch, kann das durchaus verstehen....
    Nur wenn jemand Hunger hat kann er so eine Aussage machen wie sie Andy gemacht hatte...
    Herzlich Monika

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)