optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



30. Juni 2011



am letzten Sonntag nun konnten wir ein richtig schönes Konfirmationsfest mit dem Fräulein Tochter feiern ... sogar das Wetter spielte mit :-) als wir die Kirche nach der Messe verließen, empfing uns strahlender Sonnenschein ... das hatten wir uns insgeheim gewünscht, zumal die Tage zuvor regnerisch und kalt waren ... ja, und nun bin ich mir auch sicher, dass Euer Daumendrücken geholfen hat ... herzlichen Dank nochmals dafür





um das Fest in entsprechend schönem Rahmen zu Hause feiern zu können, bedurfte es im Vorfeld umfangreicher Vorbereitungen ... doch wenn dann alles harmonisch verläuft, sind Arbeit und Stress ganz schnell vergessen; so konnten wir einfach die vielen schönen Momente im Kreise lieber Menschen genießen ... schade, dass dieser Festtag so schnell vergangen war ... mittlerweile ist im Hause Rosabella auch schon wieder alles aufgeräumt ... ja, und der Alltag hat uns längst wieder :-)


übrigens wollte ich diesen Post heute morgen bereits hochladen, doch da ging ja überhaupt nichts bei Blogger ... hattet Ihr auch Schwierigkeiten?





Kommentare:

  1. Deine bilden sind wunderbar...
    Liebe rosen so sehr.
    Feine abend

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosabella,

    schön, dass ihr einen Tag hattet !!!
    Habe wirlklich an euch gedacht !!! Die Rose ist wundervoll...und gestern hatte ich beim Posteinstellen auch Probleme mit Blogger, es hat ewig gedauert...

    Wünsch dir noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  3. ....einen tollen Tag ...natürlich, sorry

    AntwortenLöschen
  4. Freue mich für dich und Familie ein schönes Fest gefeiert zu haben. Wunderschön hast du die Rose in Szene gesetzt....liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  5. Nach geplantenen und rechtzeitigen Vorbereitungen ist euch ein schönes Fest gelungen. Die Aufführungsaufregung kenne ich ganz gut, spiele selbst im Volkstheater. Schön alles in Bildern zu sehen.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich sehr, dass Ihr ein so schönes Fest feiern konntet. Bei Euch überschlagen sich ja gerade die schönen Ereignisse förmlich.
    Ich möchte Dir noch zu deinem kleinen Enkel gratulieren. Das ist sicher ein ganz besonderes neues Gefühl.
    Alles Liebe Claudia

    PS: ich konnte auch über Stunden keine Bilder mehr hochladen, jetzt geht es wieder.

    AntwortenLöschen
  7. Oh das hatte ich befürchtet, und nun ist es doch etwas spät für einen Kommentar, aber ich hatte tatsächlich daran gedacht und innerlich gute Wünsche hinübergeschickt, nur mit dem aufschreiben derselben hatte es offenkundig nicht geklappt. Also nachträgliche noch einmal - beste Segenswünsche.

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)