optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



9. April 2011

Freude macht nur Freude, wenn sie geteilt wird


mit diesen herrlichen Rosen, an denen ich mich nun schon seit über zehn Tagen erfreue (abends stelle ich die Vase mit ihnen immer nach draußen auf die Veranda, vielleicht bekommt ihnen die Frische der Nacht besonders gut und sie konnten sich deshalb so wundervoll entfalten ?!) wünsche ich allen ein zauberhaft schönes  Wochenende ... gehabt Euch wohl



"Sich selbst nur Freude zu machen, macht keine Freude.
Freude macht nur Freude, wenn sie geteilt wird."

von den Kelten

Kommentare:

  1. Da hast Du recht, Rosabella. Freude muss man teilen.......
    Wunderschön Deine weißen Rosen. Kaum zu glauben, dass Du Dich schon so lange an ihnen erfreust. Meine Rosen werden diese Nacht auch draussen übernachten (müssen)!
    Ein wunderschönes sonniges Wochenende.

    Martha E.

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön !!! übrigens war ich heute auf einem sehr großen Bücherflohmarkt und habe ein Buch speziell nur gekauft, weil ich sofort an dich dachte und jetzt stellt sich heraus, es ist ein traumhaftes buch, werde es demnächst noch posten....habe so viele schöne Bücher erworben und fühle mich glückseelig, dazu später merh in meinem blog. Ein schönes Wochenende wünscht dir herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. hi! die sehen aber wirklich sehr sehr schön aus, kaum zu glauben das sie schon 10 tage alt sind.......ich wünsche dir auch ein wundervolels wochenende, liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  4. ....freu ;-)))

    Die wahre Schönheit manifestiert sich in den Strahlen, die aus dem Allerheiligsten der Seele dringen; ihr Leuchten bricht aus dem Innersten hervor, ebenso wie sich das Leben aus dem tiefsten Kern in Blumen und Blüten ergießt, denen es Farbe und Duft verleiht.
    Khalil Gibran

    FröhlichherzlicheWEgrüßchenhierabstell...Annette *♥umärmel*

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, liebe Rosabella, an solch wunderschönen Rosen darf man sich wohl sehr freuen. Vielen Dank!

    Herzlichst und alles Liebe

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosabella,

    die Rosen sind ein Traum!
    Sie verzaubern auf den ersten Blick.

    Ich wünsche dir ein wundervolles, sonniges Wochenende.

    Herzliche Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosabella,
    deine Rosen sind herrlich. Ich werde es in nächster Zeit auch mal beherzigen und meine über Nacht auf den Balkon stellen, vielleicht klappt es ja tatsächlich ;)

    LG Nanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosabella,

    Na solche grossen Rosen habe ich langer Zeit nicht gesehen! Die spüren auch bestimmt das sie im Hause einer Rosenliebhaberin leben dürfen... deswegen wollen sie gerne länger am leben bleiben!!!

    Lieber Gruss und schönes Wochenende!

    Mariette

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Rosabella
    Genau so ist es - geteilte Freude ist wirklich doppelte Freude. Ich hab in den letzten Tagen wieder mal das Gegenteil gespürt, eben eher Neid wie sich Mitfreuen können - und das kann ich sowas von nicht verstehen, aber ich weiss, es gilt einfach zu akzeptieren. Nicht jeder Mensch ist gleich - was ja auch gut so ist. Aber eben die Fähigkeit zu haben, sich mitfreuen zu können - es ist wie ein Geschenk.
    Hab einen schönen Restsonntag und dann wünsch ich dir auch wieder einen richtig guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)