optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



18. Februar 2011

erinnern möchte ich heute an ... Max Klinger

Maler, Grafiker und Bildhauer
18. Februar 1857 - 4. Juli 1920


"Zu empfinden, was er sieht,
zu heben, was er empfindet,
das macht das Leben des Künstlers aus."

- Max Klinger -



"Bianca" (1890) von Max Klinger
- Museum der Bildenden Künste,
Grafische Sammlung, Leipzig -




Max Klinger, der mit seinen Arbeiten, die vom Symbolismus und Jugendstil geprägt waren, maßgeblich dazu beitrug, in Deutschland der modernen Kunst zum Druchbruch zu verhelfen, zählte zu den bedeutendsten deutschen Künstlern des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts; Angaben über Leben und Werk des Künstlers findet Ihr auf dieser Seite



Radierung und Aquatinta aus dem Jahre 1881 von Max Klinger

1 Kommentar:

  1. DANKE dafür ...♥
    Kunst
    „= Die Zusammenarbeit zwischen Gott und dem Künstler, wobei der Künstler möglichst weit in den Hintergrund treten sollte.“
    André Gide (1869-1951), frz. Schriftsteller

    Annette *WEumärmelungsgrüßchen*

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)