optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



29. September 2010

Schöner Herbst




" ... doch bald, ich weiß es,
füllt der Herbst mit Farben aus,
mit brünstig satteren, als sie der Sommer sah,
die klare Zeichnung dieses ruhesamen Glücks ..."


aus dem Gedicht "Schöner Herbst"
von Otto Julius Bierbaum (1865 - 1910)





heute früh pflückte ich mir im Garten Hortensie, Fetthenne, Rose, Erika, Oregano, Buchs, Efeu, Wein und fügte alles in der alten Schale zusammen ... nun verströmt dieses Arrangement der einzelnen Schönheiten geradezu einen unübersehbaren Herbstzauber, von dem ich mich zugegebenermaßen nur zu gerne faszinieren lasse





beim Gartendurchstreifen entdeckte ich dann auch diese abgeknickte Rose, regennass, taufrisch und wunderschön ... und was geschieht? mein Blick taucht ein und verliert sich ganz unwillkürlich in der zart geöffneten Blüte für einige Augenblicke, in denen ich fast alles um mich herum vergessen kann



Kommentare:

  1. ... ich habe eben auch gerade alles um mich herum vergessen können, bei diesem schööönen Anblick, beim Lesen Deiner Zeilen !!! Die Deko ist wunderschön ♥

    Hab einen Tag voller Romantik,liebe Rosabella

    ♥lichst, woman

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosabella,
    das sind ja wieder so schöne Fotos. Diese Kombination von altrosé mit grau/silber und weiß und dazu die zarten Laubfarben und die verblassenden Hortensien, das sieht super toll zusammen aus. Das ist ganz unbeschreiblich schön. Du hast wirklich ein geniales Geschick für solche Zusammenstellungen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosabella,

    als ich heute Früh ,in einer Regenpause,auch so durch den Garten ging, da hab ich mir auch gedacht, da ließe sich noch was Schönes machen....und DU hast es wieder mal PERFEKT umgesetzt ...
    Wunderschön, dieses morbide, blasse, gefällt mir soooo gut...tolle Bilder, ich glaub`ich muss gleich noch raus und arrangieren,
    danke für die Inspiration...
    Ja, Du hat Recht, die Decke ist an solchen, nasskalten
    Abenden im Einsatz,

    wünsche Dir einen wundervollen Tag,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosabella!
    Deine Posts strahlen für mich immer so eine unendliche Ruhe aus! Das tut soooo gut!!!
    Vielen, vielen Dank dafür!
    GGGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosabella,
    ein schönes Gesteck ist draus geworden!
    Eine Blumenmischung ganz nach meinem Geschmack.
    Die Farben sind so zart.
    Und heute haben wir Glück denn es regnet mal nicht und die Sonne wärmt uns auf.
    Doch am Abend ist es schon ziemlich kalt und da kommt auch bei mir die Decke zum Einsatz.
    Nur gestern Abend hab ich trotz Decke gefroren, aber ich denke das sich bei mir eine kleine Grippe einnisten möchte und der werde ich heute radikal entgegen arbeiten ;0)
    herzliche herbstliche Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Gesteck hast Du da zusammen gestellt, und die alte Schüssel ist traumhaft. Es past alles zusammen die schale die Blumen und Deine Zeilen.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosabella,

    letztes Wochenende habe ich auch Fetthenne "geerntet". So richtig geällt mir die von mir vorgenommene Dekorationsvariante noch nicht. Eben habe ich mich von deiner inspirieren lassen.

    Aber schön, dass die Natur bei uns ja immer etwas spät dran ist. Deshalb hat sie jetzt erst ihre kleinen Blütchen geöffnet und leuchtet noch farbenprächtig. Ebenso sind meine Hortensien noch kräftig rosa...

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Wat een prachtige foto's van de herfst heb je gemaakt. Wat leuk bloemen in zo'n prachtige juskom!!

    Groetjes, Collie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rosabella
    Diese Pracht von Blumen und Deko....bin begeistert!!!!!!!!!!!!!!
    Umrahmt mit wunderbaren Worten!
    Danke liebe Rosabella.
    Ich wünsche dir sonnige Herbsttage, mit lieben Gedanken Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rosabella
    Deine mit den Gartenschätzchen gefüllte Schale ist zauberhaft schön. Hm, ich werde Morgen einen Rundgang durch den Garten starten. Mal schaun, was mir alles in die Hände kommt. Aber so toll arrangieren und mit passenden Herbstworten ausschmücken - dafür fehlt mir irgendwie das Händchen - du hast es!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rosabella,
    ein sehr schönes Gesteck... die Farben, die Zusammenstellung... es passt. Es ist sehr schön anzusehen... Vielen Dank!

    Alles Liebe
    Hella K.

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)