optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



21. Juli 2010

Fotos vom Lavendel in der Rosentasche ...
ja warum denn eigentlich nicht ?!

heute nachmittag waren wir - das Fräulein Tochter nebst Freundin und meine Wenigkeit - auf dem Weg in den Botanischen Garten, um dort Fotos zu machen; dabei kamen wir an dem kleinen Blumenladen vorbei, in dem ich ab und zu einkaufe

von weitem sah ich schon die dicht aneinander gestellten Lavendeltöpfe, die die ganze Häuserfront bedeckten, und da mir noch einige Pflanzen im Garten fehlten, habe ich ein paar von ihnen dann auch gleich mitgenommen und in meiner Einkaufstasche verstaut, die ich für alle Fälle immer griffbereit klein zusammengefaltet in der Handtasche dabei habe

weiter ging es also mit lavendelbefüllter Rosentasche in Richtung Gartenidylle ... schön sah das irgendwie aus, dachte ich und ahnte zu diesem Zeitpunkt schon, dass auch sie neben den Mädchen, auf die eigentlich mein Augenmerk an diesem Nachmittag gerichtet war, ebenfalls ein ganz wunderbares Fotomotiv abgeben könnte





also gut, ich stellte erst einmal die Tasche ab, um die Hände für ein erstes Foto frei zu haben ... das war an einem alten Fenster an der Mauer des direkt an den Botanischen Garten angrenzenden Poppelsdorfer Schlosses




ja, die Rosentasche macht sich dort richtig gut, fand ich, und so ging es dann schließlich weiter, überall da, wo ich die beiden Mädchen ablichtete, tat ich dies auch gleichzeitig mit der Tasche

vielleicht erscheinen die Motive beim ersten Betrachten etwas gewöhnungsbedürftig und fallen ein wenig "aus dem Rahmen", aber gerade das gefiel mir auf Anhieb, und ich war ganz angetan von den Motiven ... und bin es immer noch















später dann trugen mir die beiden die Tasche zum Auto zurück als Dankeschön, dass ich mit ihnen dieses doch etwas ungewöhnliche "Fotoshooting" veranstaltet habe

Kommentare:

  1. Ein neues Markenzeichen von Rosabella: Rosentasche mit Lavendelduft! ;o)
    Die Bilder sind echt cool, eine gute Abwechslung auf Deinem Blog!
    Lavendel könnte ich übrigens auch nicht widerstehen...

    AntwortenLöschen
  2. ...gut, dass Du es gemacht hast, liebe Sabine..
    Dein Post ist total witzig und schön ...
    bei Lavendel kann ich mich auch nur schwer bremsen....und die kleinen Models machen das echt gut..
    Wünsch Dir noch einen schönen Tag,
    ganz lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosabella,
    was hab ich mich gefreut über diesen schönen post:
    Zeigt es doch ein Stück von meinem geliebten Bonn!
    Sieben Jahre habe ich in der schönen Stadt am Rhein gewohnt und seit zwei Jahren studiert unser Sohn dort. Einmal im Monat treibt es mich aus unseren tiefen Wäldern dorthin, dann muss ich Stadtluft atmen... Fotos vom Botanischen Garten hab ich noch auf der Festplatte... auch von der Bonner Innenstadt... hast mir eine große Freude gemacht. Mir ist irgendwie so, als ob ich Dich kenne... frag Dich sofort mal: Hast Du eine Schulkamaradin, die Iris heißt??? Nur mal so...
    Dein Rosentaschen-Fotoshooting ist klasse! Du hast einen Blick für alles Schöne!
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, wie witzig, ich find die Bilder schauen mit der Tasche besser aus, als ohne. So wirken sie kein Bisschen langweilig und haben auch noch eine tolle Farbabwechslung.
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosabella,
    es sieht förmlich nach viel Spass aus!
    Lavendel und Rosen eine tolle Kombination wenn auch nur als Tasche und lebendigen Lavendel.
    Die Fotos sind super geworden.
    Es schaut so aus als wenn ihr Euch nicht entscheiden könntet wo denn nun die Blümchen zu stehen kommen sollen.
    Sicherlich hättet Ihr dort noch ein freies Plätzchen gefunden :0)
    herzlichste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe euren Ausflug richtig mit genossen, Lebenslust und Lavendelduft fliegen bis hier nach Frankreich....
    So sollte man das Leben genießen groß in kleinen Dingen....
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  7. Oh Rosabella, ich sitze hier und muss total schmunzeln über Eure "Taschentricks". Wirklich wahr, so wird aus den ruhigen/beruhigenden Bildern eine kleine Geschichte. Die Henkel immer griffbereit - so steht sie da, als ob gleich jemand durch's Bild läuft und sich mit ihr davonstiehlt. Apropos stehlen: Die Tasche schafft es irgendwie allen Plätzen die Show zu stehlen. Echt süße Idee!!! Du steckst Sie halt alle in die Tasche ... :-)))
    Liebsten Gruß, Deine Carola

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Rosabella,
    wie genial ist das denn. Ein Fotoshooting mit Rosentasche und Lavendel einfach supertoll.
    Danke für so außergewöhnliche Fotos.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  9. Das letzte Bild ist super!

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)