optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



29. Juni 2010

pflücket die Rose, eh' sie verblüht ...

Kommentare:

  1. Wenn einer eine Blume liebt, die es nur ein einziges Mal gibt auf allen Millionen und Millionen Sternen, dann genügt es ihm völlig, dass er zu ihnen hinaufschaut, um glücklich zu sein.
    von Antoine de Saint-Exupéry *♥seufz*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosabella,
    ein zartes Weiss.Wunderschön!
    Durch die Hitze verblühen viele sehr schnell und
    Regen mögen sie auch nicht so sehr.
    Es ist ein imposantes und zierliches Blümchen.
    Ich rette sie indem ich sie mir ins Haus hole.
    Dort bekommen sie"Ehrenplätze" und hoffe das sie mir etwas länger erhalten bleiben.
    Oder getrocknete Rosen....einfach wunderschön !

    Herzliche Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosabella,
    wunderschön hast Du die weiße Königin in Szene gesetzt!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. ja, da muß ich Marita beipflichen,
    das kannst du wunderbar, ich staune immer wieder....
    und "dein" Foto sagt so viel aus

    sagt mit ♥ die
    Doris H.

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)