optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



24. Mai 2010

warum in die Ferne schweifen?

wir unternehmen heute keinen Pfingst-Ausflug, das machen sicherlich bestimmt schon alle anderen ;-) ... warum aber auch, wo "das Gute doch so nahe liegt": ein üppig blühender Garten, der alle Sinne anspricht, strahlende Sonne und angenehme Wärme, eine schattenspendende Veranda mit gemütlicher Liege, auf der man ganz phantastisch dösen kann ...
übrigens haben sich die Pfingstrosen nun doch besonnen zu blühen ... zu meiner großen Freude :-)))

" ... Doch leuchtend will entfalten Päonie ihre Pracht, von hehren Pfingstgewalten im tiefsten angefacht. Gleich einer späten Liebe, die lang in sich geruht, bricht sie mit mächtgem Triebe jetzt aus in Purpurglut. ..." aus dem Gedicht "Pfingstrose" von Ferdinand v. Saar (1833 - 1906)
in diesem Sinne schicke ich allen sonnenhelle Mittagsgrüße aus meiner "Oase" und hoffe, dass es Euch gut geht!
zum Vergrößern bitte anklicken

"Willst du ein Leben lang glücklich sein, dann leg' einen Garten an." ~ Sprichwort ~

Kommentare:

  1. http://www.youtube.com/watch?v=YykvMEuqMMc&feature=related *♥Pfingstmontagsknuddelgrüßchen*

    AntwortenLöschen
  2. bei uns ist heute auch garteln und gemütliches Sitzen in demselben angesagt... gerade sind Scones im Ofen :)
    liebe Grüße, maren

    AntwortenLöschen
  3. Die Pfingstrosen sind ja herrlich. Ist da sogar eine Baum-Paeonie dabei? Bei mir brauchen sie noch ein Weilchen. Die Knospen sind aber schon da. Ich kanns auch kaum abwarten. Wir sind auch zuhause geblieben und haben es uns im Garten gutgehen lassen. Vielen Dank für deine lieben Worte und auch dir noch einen schönen Pfingstmontag. Herzliche Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. @cmorgenstern:
    ja, liebe Christa, Du hast recht, bei der pinkfarbenen Blüte handelt es sich um eine Baumpaeonie ... und diese hier hat einen Durchmesser von fast 20 cm!!

    AntwortenLöschen
  5. Du hast recht....nichts besseres als zu hause.
    Feine abend

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosabella,
    tolle Farben der Pfingstrosen.
    Nicht das nun die ganze Menschheit zu Hause geblieben ist,haha denn wir haben es uns auch lieber zu Hause im Garten gemütlich gemacht.
    Mit einem leckeren Eis und Kuchen verwöhnen lassen und auf der Liege ein wenig dösen und relaxen.
    Wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend.
    GLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rosabella,
    wie Recht Du hast, wir leben hier auch in einer sooo wundervollen Umgebung, da braucht es keine großen Reisen,
    viele liebe Grüße ( wir kennen uns von DaWanda..)
    Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rosabella,

    da sind deine Pfingstrosen genau zu Pfingsten doch aufgeblüht, wunderschön sind sie. Meine haben noch ganz kleine Knospen... sie kommen später....

    Das hast du richtig gemacht, im eigenen Paradies ist doch nochmal so schön, wir hatten auch herrliches Wetter hier.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)