optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



2. Mai 2010

anstatt Blumen

nehme ich der Bekannten, bei der ich heute nachmittag zum Kaffee eingeladen bin, das hier mit

frische Erdbeeren, vorsichtig in ein hohes Einmachglas gelegt, ein paar Blättchen Zitronenmelisse hineingesteckt, Zackenlitze und Kordel umgebunden, die gerade noch fix genähte Stoffrose drangehängt und voilà ... fertig ist das fruchtige Mitbringsel bin mal gespannt, was sie nachher dazu sagen wird ?! habe sie letztens auf dem Markt getroffen, da erwähnte sie nämlich, wie sehr sie sich doch freue, dass es endlich wieder Erdbeeren gibt

edit. ach, was hat sie sich gefreut :-)))

Kommentare:

  1. ach, das ist eine schöne Idee!! Erdbeeren sind ja auch sooo leckere Früchtchen.
    Schau mal, was ich gestern entdeckt und gewerkelt habe.. :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Ah, an Deinen Fliederfotos habe ich erkannt, dass Du aúch im WuG-Forum bist... Deine Erdbeern hast Du super "verpackt"... so eine rot-Weiße Kordel muss ich mir auch noch unbedingt im www bestellebn, das hübscht solche Ideen wie Deine hier so schön auf...
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. darf ich dich auch mal zum Kaffee einladen? ja? gegen so ein wunderschönes mitbringsel hätte ich auch nicht einzuwenden. einen schönen sonntag noch.
    herzliche grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Die Gefahr besteht das dein Glas relativ schnell leer ist:-)

    AntwortenLöschen
  5. Mh Erdbeeren :o) Schön verpackt und tolle Fotos.
    Liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen
  6. Also bei mir dürftest du damit gerne vorbei kommen!
    Ich finde das eine sehr nette Idee!!!

    Herzliche Grüße und eine zufriedene Woche wünscht dir

    Biene vom Seifengarten

    AntwortenLöschen
  7. Die hat sicher ganz dolle Freude gehabt an Deinem Mitbringsel! Ich hätte es auf jeden Fall.

    AntwortenLöschen
  8. Dachte zuerst, es handle sich bei der Stoffrose um ein Sahnehäubchen ...lach! So luftig zart kommt sie rüber. Ein wunderschönes Mitbringsel sowohl für Augen und Gaumen wie auch das Herz <:o))
    Liebe Grüsse, Vilma

    AntwortenLöschen
  9. Zu mir darfst Du auch gern mal zum Kaffee vorbeikommen. ;-)


    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  10. wonderfull. good color and light

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Rosabella,
    du bist ein Schatz..........danke, für diesen wundervollen Tipp....ich lieeeebe Erdbeeren, aber so zauberhaft verpackt gleich noch viel mehr!!!!!!

    Eine herrliche Frühlingswoche und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  12. die Stoffrose ist wie ein herrliches Sahnehäubchen obendrauf :)

    AntwortenLöschen
  13. ...Da habe ich schon in Forum geschrieben wie toll ich deine Idee finde und sie hat sich auch so darüber gefreut... was will man mehr!!!!
    Mit der Stoffrose wirklich eine gelungene Kombination.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  14. oh eine andere und schöne art ws zu verschenken!
    aber ich liebe einmachgläser auch so...ich funktioniere sie auch oft um..erst kürzlich hab ich ein einmachglas mit seidenpapier-schnippseln beklebt und eine häkelborde drumgemacht und voila ein tolles windlciht gezaubert( kannste auf meinem blog sehen )

    aber die idee mit den erdbeeren musssssssssssss ich mir merken!

    bin froh gerade über deinen blog gestolpert zu sein ,o)
    LG anca

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)