optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



18. April 2010


die Kirschblüten fallen,
mit dem weißen Schnee
werden sie eins.
Was denn nun sind Blüten? –
so möchte ich den Frühling fragen.

Tanka aus Japan




Kommentare:

  1. Ich liebe sie auch die Kirschblüten! Bei meinem Vater blüht jedes Jahr ein japanischer Kirschbaum - wunderschön! Als er mal eine Bemerkung machte, dass er ihn weghaben wolle musste ich ihm das verbieten...! Er hat mir nun versprochen, dass er ihn verschone. Glück gehabt!
    Übrigens, schön bist Du wieder da!

    AntwortenLöschen
  2. Ja...ich liebe Blüten überhaupt, die Kirschblüten um so mehr...weil sie so tolle Früchte tragen...

    Hast den Zweiglein aber auch so schön presentiert...

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)