optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



6. Oktober 2009

ich glaube, ich träume ...

dachte ich heute mittag, als der Paketfahrer eine Sendung für mich abgab, die fast so groß war wie ich selber ;-) nun ja, ich wusste, dass etwas für mich unterwegs war, aber nicht, was, und als dann das hübsch verpackte "Etwas" plötzlich vor mir lag, war ich ganz aufgeregt ... kennt Ihr das auch, da kriegt man das Packpapier nicht schnell genug geöffnet?
also gut, weg mit der schönen Hülle, doch was war das? Pappe, oh verdammt, sie spannt mich ganz schön auf die Folter, also weiter, und dann, schon wieder Pappe ... mir kribbelte es schon im Bauch, weil ich nicht wusste, was mich da erwartet, so ein riesiges Teil, was das wohl sein wird?
dann flatterten mir zwei Engel auf einer Karte entgegen, die Absenderin schrieb, sie habe "es" auf dem Flohmarkt entdeckt und in dem Moment sofort gewusst, dass "es" zu mir müsse, ob es wohl etwas mit Rosen zu tun hat, ging es mir durch den Kopf
dann fiel die letzte Hülle und ich kriegte ganz große Augen ... und ob es etwas mit Rosen zu tun hat, mit "Rosenzauber", in Form eines riesigen Buches, größer als DIN A 3, also ich war echt "erschlagen"
meine Güte, was für Bilder, die schönsten Rosen der Welt von den bekanntesten Rosenmalern!
wow, wow, wow, wie wunderbar, ein Glück musste ich in diesem Moment nicht sprechen, denn mir fehlten einfach die Worte, ich stand vor diesem riesigen Rosen-Schatz und staunte und dachte, jetzt bräuchte ich eigentlich erst mal einen Schnaps ;-)
Du liebe Kati, was soll ich bloß sagen? gelesen hast Du ja gerade, wie es mir heute nachmittag mit Deiner Überraschungspost erging, doch jetzt möchte ich Dir von Herzen danken für dieses wunderbare Geschenk, es ist so schööööööööööön, ich kann mich gar nicht sattsehen ...
DANKE DANKE DANKE ♥
und wenn ich gerade schon dabei bin, muss ich Euch noch schnell zeigen, wie gut Kati mittlerweile meinen Geschmack kennt: diese beiden schönen Utensilos hat sie nämlich bereits vor einiger Zeit genäht und noch extra für mich Rosenknöpfe "gebacken" im Tausch gegen Graziela-Stoffe, ist das nicht toll?

Kommentare:

  1. hui, das Rosenbuch ist ja traumhaft... und wie schön du deine Überraschung geschildert hast. Ich konnte es mir bildhaft vorstellen. :-)
    Viel Freude mit deinen schönen Rosenschätzen!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, also das Rosenbuch ist ja wirklich ein Traum!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. so ein tolles Geschenk
    und von Rosen erschlagen zu werden, muß ein sagenhaftes Gefühl sein :-))
    Darf ich dann mal fragen, wenn ich eine Rose nicht zuordnen kann, du entwickelst dich ja immer mehr zu einer Rosen-Expertin, wir haben das nun schriftlich.

    Freu dich an dem wunderschönen romantischen einmaligen Buch und genieße es

    Doris
    von daWanda-wohnlust

    AntwortenLöschen
  4. Wo ist die Bügelanleitung, liebe Sabine

    fragt

    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Na, das ist ja eine wundervolle Überraschung (ich fand die Verpackung ja schon total genial!). Ein herrliches Buch! Und die Utensilos sind traumhaft schön!

    Viel Spaß damit und ganz liebe Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rosabella,
    Glückwunsch zu dieser schönen Überraschung! Ich kann mir ungefähr vorstellen, wie aufgeregt du warst, als du das Paket ausgepackt hast ...
    Du machst uns immer so viel Freude mit deinem Blog, da ist es doch wunderbar, wenn zu dir etwas zurückkommt, was D I C H glücklich macht!
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. DAS ist doch das perfekte Geschenk für dich:-) Und dann noch als reine Überraschung - wohl kaum zu übertreffen! Nun kannst du die weitreichende Artenvielfalte der Rosen in einem Buch bewundern - ach, ist das nicht SCHÖÖÖN?
    Liebe Grüsse von Anette

    AntwortenLöschen
  8. WOW! Das ist ja toll!!!
    So schnell wirst Du das Buch wohl nicht mehr vom Schoß nehmen wollen, was?!
    Die Utensilos und die Knöpfe sind ebenfalls wunderschön!

    lG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  9. ach liebe Rosabella,
    Gabriele hat es erkannt :) !

    Ich freue mich so sehr - das glaubst Du gar nicht.
    Habe es verliebt einmal durchgeblättert und wusste, wohin es gehört!

    Ich glaube ich träume - musste doch schmunzeln, als ich die Überschrift las, das dachte ich vorhin auch *gg* schau mal in meinen Blog, dann weisst Du wieso!

    Danke auch fürs Zeigen der schönen Bildchen meiner Utensilos - ich hatte ja vergessen zu knipsen. Danke Dir nochmal für den tollen Tausch nochmal, die Stöffchen sind mein ganzer Stolz und ich streichele sie immer mal!

    GLG, Kati

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)