optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



27. September 2009

farbenfroher Herbst-Sonn(en)tag

und was mache ich am frühen Morgen? ich schnappe mir Korb und Schere, streife suchend durch den Garten, schneide hier und dort was ab, "wurschtel" danach, was das Zeug hält ... und das Ergebnis liegt nun hier
- zum Vergrößern einfach die Fotos anklicken - ich hoffe, es geht Euch allen gut und Ihr könnt heute diesen wundebaren, farbenfrohen Herbst-Sonn(en)tag genießen ♥ "Der Herbst fängt an. Ich sehe es im Garten, an den Bäumen und Büschen. Ich spüre es an der Luft. Der Sommer ist unwiderruflich vorbei. Gegen den Herbst ist kein Kraut gewachsen ... aber der Herbst ist schön und kann so reich an Farben sein." - Zitat von Phil Bosmans -

Kommentare:

  1. Was für ein schöner Herbstkranz. Der krönt den heutigen schönen Tag. Liebe Grüsse, Bildermacher.

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, der ist ja zauberhaft. So schöne Herbstfarben...

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kranz mit seinen wunderschönen Beeren und Blättern in Herbstfarben ist dir wirklich gut gelungen. Ja der Herbst hat wirklich schöne Seigen, besonders wenn das Wetter so toll ist wie heute.
    Auch dir einen wunderschönen (Rest)-Sonn(en)tag.
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  4. Oh, neben dem wunderbaren Zitat (das mir aus der Seele spricht) ist dein Gesteck ja wohl das Herrlichste, was ich seit langem gesehen habe! Ich bewundere dein geschmackvolles Talent!

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein sehr schöne kranz.

    Liebe grusse Lia

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Kranz!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend!
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott, ist das schön!!!

    Ich wünsche Dir einen ebenso schönen Sonntagabend.

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  8. der Herbstkranz ist einfach nur wunderschön!!! So schöne Farben... herrlich! ♥
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  9. Der Kranz ist wirklich wunderschön. Ich beschränke mich derzeit darauf, alle paar Tage neue bunte Blätter auf den Esstisch zu streuen :-) Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
  10. Dein Herbstkranz ist zauberhaft (und sieht so gar nicht nach einem 'Gewurstel' aus)!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. ... zu diesem Zeitpunkt war ich noch nicht hier :) aber heute *lach*
    wunderschööööner Kranz !!!!!!

    ♥Grüße

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)