optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



27. Mai 2009

ins rechte Licht gerückt

in den letzten beiden Tagen wurde auch unsere Region von Unwettern heimgesucht
Hagelkörner, heftiger Regen und sturmartige Böen machten den frisch aufgeblühten Rosen im Garten schwer zu schaffen, einige Blüten wurden regelrecht abgerissen
ein paar von ihnen habe ich eben aufgesammelt und ins Wasser gelegt mittlerweile strahlt die Sonne wieder, und mir scheint, als ob es den beiden hier besonders gut gefällt, ins rechte Licht gerückt zu werden ... schaut mal

Kommentare:

  1. Wunderwunderwunderschön!
    Ich liebe Rosen!

    AntwortenLöschen
  2. Da geht der Rosenperle das Herz auf! Das hast du wunderschön in Szene gesetzt und fotografiert.
    Herzlichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. was für ein schönes Arrangement. Das Geschirr, das du dafür verwendet hast ist so romantisch!
    LG Özlem

    AntwortenLöschen
  4. liebe Sabine, so langsam komme ich wieder zum Nachschauen, was hier alles passiert und deine wundervollen Rosenbilder belohnen mich doch gleich für die tagelange PC-Abstinenz!
    wunderschöne Bilder hast du da gemcht, traumhaft zart wirkt alles.
    Ja, ich habe auch gezittert, als das Unwetter los ging, und habe vorsorglich Töpfe ins Geschützte geschleppt, aber wir wurden zum Glück hier verschont,, für diesmal...
    hoffen wir mal, das isch das nciht mehr wiederholt.
    Heritage habe ich übrigens auch im Garten, sie ist von einem wunderbaren Rosé - einfach schön!
    rosige Grüße aus der verschlafenen Zwergenwelt, die ich so langsam wieder erwecken muß..., ♥cornelia

    AntwortenLöschen
  5. ...das glaub ich auch...die wollte unbedingt zu dir ins Haus ;o)
    Schön deine Fotos...sehr schön!
    Liebe Grüße sendet dir Marina ♥

    AntwortenLöschen
  6. sehr schöne Fotos !!! ich hatte soooo ein Glück, hier zog das Unwetter vorbei, so haben meine Rosen keinen Schaden genommen, bin froh...

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du ja wieder alles gegeben!! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Und ob es denen gefällt in so einer schönen "Porzellanwanne" zu baden!!! ...Ich glaube, die sind einfach auch dankbar für deine Achtsamkeit und Hingabe und ...die netzweite Beachtung die sie jetzt geniessen dürfen ;-) Wunderschöne Aufnahmen, vielen Dank für diese Augenweide!
    Herzlichst, Vilma

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe so schöne romantische Bilder.

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. hach... einfach nur schön... *träum* :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  11. was für traumhaft schöne fotos! einfach perfekt...das gäbe wundervolle postkarten!
    herzliche grüsse, carla

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)