optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



13. Mai 2009

für Maide
Carl Larsson, "The Name Day", 1895

Kommentare:

  1. Ohhh...das Bild ist doch von Carl Larsson, oder? Ich habe mir mal im Urlaub sein Wohnhaus angesehen (heute ein Museum) und finde seine Bilder traumhaft. Ja, es geht mir wieder besser. Meine Übelkeit ist endlich weg (ich musste die Tabletten absetzen). Ein paar Minuten kann ich schon wieder aufstehen. Dank der Hilfe meiner Mutter, konnte die Verlosung beendet werden. Danke, dass du dich nach meinem Befinden erkundigt hast. Vielleicht hast du das nächste Mal "Glück" und gewinnst etwas bei mir. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rosabella,
    du hast mir mit dem Bild von C. Larsson ein große Freude bereitet, bin ich doch ein großer Liebhaber seiner Bilder.
    Sie strahlen so viel häusliche Gemütlichkeit und Heimeligkeit aus.
    Bestimmt war die "gute alte Zeit" gar nicht so gut, aber die Bilder vermitteln die Leichtigkeit einer sorglosen und frohen Kindheit.

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Bild hängt seit jahrzehten bei meinen Eltern im Schlafzimmer, neben anderen Bilern com Larsson. :-)

    wir lieben ihn alle.....

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)