optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



5. Januar 2009

"Nur wer ein Auge dafür hat, sieht etwas Schönes und Gutes, in jedem Wetter, er findet Schnee, brennende Sonne, Sturm und ruhiges Wetter schön, hat alle Jahreszeiten gern und ist im Grunde damit zufrieden, daß die Dinge so sind wie sie sind."
Vincent van Gogh (1853 - 1890)

Kommentare:

  1. Ein geniales Gedicht. Es tut gut, in allem das Positive zu suchen und zu finden. Das Negative kann dann ruhig mal auf der Seite gelassen werden... ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Bild und Zitat hast du dir da ausgesucht!
    Ich habe das grosse Glück, zu denjenigen Menschen zu gehören, die sich in der jeweiligen Jahreszeit immer sehr zufrieden fühlen. Und zur Zeit ist das ja der Winter und der hat doch so viel Schönes zu bieten...
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)