optimale Seiten-Darstellung bei einer Auflösung von 1280 x 1024 px



12. Januar 2009

Augen-Blicke

um einmal die Frage zu beantworten, warum musste es denn ausgerechnet der Name "Rosabella"sein ?
ich werde Euch hier an dieser Stelle sicherlich nun nicht mit einer ausschweifenden Erklärung langweilen
manchmal bedarf es eben keiner großen Worte, und so habe ich bei mir Zuhause mal ein paar "Augen-Blicke" eingefangen, um sie Euch zu zeigen
mir persönlich bereitet es nämlich selbst auch großes Vergnügen, anderer Leute Fotos anzuschauen ... ich hoffe, es geht Euch genauso ?!

Kommentare:

  1. Ach Sabine, wie in einem Rosenmuseum wohnst du, das muß ja sagenhaft schön bei dir sein.
    Das eine oder andere Teil kommt mir bekannt vor... hab´auch ein paar nostalgische Sachen... wundervoll, deine Sammlung, ich schwelge mit dir..♥♥♥!

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnte mir keinen besseren Namen als Rosabella für dich vorstellen! Wahnsinn...deine Rosenblütenträume....und das Geschirr....das gefällt mir sehr gut! ♥ Wunderschön!
    Liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen
  3. Che bella rosa, veramente! Da bedarf es wirklich nicht vieler Worte. Traumhaft schön, deine Bilder!
    Tanti saluti
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön mit Bildern geantwortet ;o)!Und deine Fotos sind mal wieder ein absoluter Traum.Du bist eine wundervolle Detail - Fotografin ♥ Liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. .... und wo es so viele feine Dinge zu bestaunen gibt, da wäre ich auch gerne... ;-)
    ♥ Iris

    AntwortenLöschen


O mag ein Engel Dir die Schrift diktieren,
daß jedes Wort mir Wonne sei und Lust,
ein Engel Deine Feder führen,
ein Zauber drinnen leben unbewußt!
Damit, wenn ich das Siegel löse,
das Glück sich ungetrübt daraus ergießt,
und keine Wolke, keine böse,
mein Geist von Deinem Geiste liest.

Friederike Kempner (1836 - 1901)